Hypnosteopathie

Exclusiv nur hier, Osteopathie während der Hypnose. Eine Sitzung, 2 Therapeuten, um psychisch und physiologisch gleichzeitig Blockaden lösen zu können.

Slider

Eine Sitzung, zwei Therapeutinnen

Mit meiner Heilpraktiker - Kollegin Kerstin Rosenbaum biete ich ab sofort die Hypnosteopathie an.

Was ist das?

Hypnosteopathie ist das Zusammentreffen zweier komplementärer Disziplinen, der Osteopathie und Hypnose, die die Lebensqualität des Patienten verbessern will. Im Zentrum derselben Sitzung wird der Mensch in seiner Gesamtheit aus physikalischer/ anatomischer Sicht durch Osteopathie und aus psychologischer Sicht durch Hypnose behandelt.

Körper, Geist und Seele stehen immer in einem wechselseitigem Einfluss. Bestimmte psychische Störungen verstärken die körperlichen Schmerzen, auf der anderen Seite haben körperliche Schmerzen mehr oder weniger langfristige Auswirkungen auf die Psyche des Menschen.

Durch die gleichzeitige Behandlung des Patienten auf körperlicher und mentaler Ebene wird die Hypnosteopathie den Patienten in einer sehr umfassenden Form ansprechen.

Der tiefe hypnotische Zustand, welcher zu Beginn der Sitzung eingeleitet und gehalten wird, lässt die Anspannung im Körper maximal reduzieren, wodurch die Osteopathin die körperlichen Strukturen leichter erspüren und in Ausgleich bringen kann.Gleichzeitig sorgt der Hypnosezustand für tiefgehende Heilmöglichkeiten auf der mentalen Ebene.

Als Voraussetzung brauchen Sie nur den Willen etwas zu verändern und die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.

Preis: 240 Euro für die erste Sitzung / Zeitaufwand mit Vorgespräch ca. 1,5 - 2 Stunden
Folgesitzung nach Absprache. Abrechnung mit Krankenkasse evtl. möglich. Bitte informieren Sie sich bei ihrer Krankenkasse.

Sitzungen sind in Türkheim und Babenhausen möglich

Nach oben